19.03.2016

Auch in diesem Jahr hat Norbert wieder zwei Engagements bei den Luisenburgfestspielen in Wunsiedel.
Im Familienstück „Am Samstag kam das Sams zurück“ spielt er die Rolle des Herrn Taschenbier, desweiteren ist er im Volkstheater-Klassiker „Der verkaufte Großvater“ unter der Regie von Michael Lerchenberg zu sehen ( www.luisenburg-aktuell.de ).

Das bedeutet, dass wir in der Zeit von Mai bis Anfang September leider keine Isarmärchen-Vorstellungen geben werden.
Kurzentschlossene können uns noch bis Ende April buchen.
Und dann geht´s im Herbst weiter!

Allen bis dahin eine gute Zeit!

Schlagwörter